Bibel TV - Logo

Big Church Day Out

Christlich, überkonfessionell, begeisternd

Gemeinsam Spaß haben, feiern, Freunde finden, Freude teilen und vor allem: Gott loben. Wo ginge das in Großbritannien besser als beim Big Church Day Out?

Es ist das wohl größte christliche Festival der Insel. Jedes Jahr kommen hier tausende Menschen unterschiedlichster Denominationen zusammen. Und so bunt wie die Besucher ist auch das Bühnenprogramm. Denn hier gibt es vor allem eins: mitreißende, moderne, christliche Musik.

Die Konzerte

Joel Smallbone von For King and Country kommt nicht nur den Festivalbesuchern ganz nah

Auf dem Big Church Day Out 2016 waren zahlreiche bekannte Gesichter aus der christlichen Lobpreis-Szene vertreten. Von Pop über Rock bis Folk und vielen weiteren Musikstilen singen und musizieren die Musiker für ihren Gott. Bibel TV überträgt die einzelnen Konzerte! Rechts sehen Sie die Sendezeiten.

Seien Sie dabei mit: Jesus Culture, Matt Redman, LZ7, Toby Mac, Newworldson, Crowder Music, Tye Tribbett, Phil Wickham, Kings Kaleidoscope, Mike Farris, John Mark McMillan, Guvna B, Faithchild, Tim Hughes, For King and Country, Kingdom Come Collective

Hinter den Kulissen

Jesus Culture im Interview

Neben den Konzerten gibt es nur in der Bibel TV Mediathek ein Schmanckerl der besonderen Art. Die Moderatoren Tom und Susi Smith gehen mit den Musikern auf Tuchfühlung. Warum ist ihnen die Musik wichtig? Wie erleben sie Gott dabei?

Nicht selten plaudern die Sängerinnen und Sänger aus dem Nähkästchen. Was wollten Sie schon immer wissen?

Dabei bleiben die Gespräche bewusst im English Original. Damit nichts in der Übersetzung verloren geht. Und dazwischen können Sie den Musikern bei Ihren Konzerten zuhören - und mitsingen!

Sendezeiten Konzerte

  • Samstags 23:45

Aktuelle Folgen finden Sie auch in unserer Mediathek.

Jetzt in der Mediathek anschauen

Die Moderatoren

Tom Smith, selbst Lobpreismusiker aus London, kennt sich bestens in der christlichen Musikszene aus. Zusammen mit seiner Ehefrau Susi Smith moderieren die beiden die Acts auf dem Big Church Day Out an. Auf charmante Art und Weise nehmen sie die Zuschauer außerdem auf einen Blick hinter die Kulissen der Musikerinnen und Musiker mit.