Die Coal Valley Saga

Liebe und Abenteuer im wilden Kanada

Kanada, Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Postkutsche peitscht am Weg entlang. Ihr Gast: diejunge Lehrerin Elizabeth Thatcher. Voller freudiger Erwartungen ist sie auf dem Weg in ihr neues Leben im verträumten Minenstädtchen Coal Valley. Doch die Idylle wird jäh unterbrochen: Nachdem die Kutsche von Räubern überfallen wird, kommt Elizabeth verspätet und ohne Hab und Gut in ihrer neuen Wahlheimat an. Das ist aber nur der Anfang aller Überraschungen: Das Klassenzimmer, das ihr Einsatzgebiet werden soll, befindet sich im Saloon und die vom Schicksal gebeutelten Stadtbewohner heißen den Neuankömmling eher verhalten willkommen. Erst kurz zuvor hatte ein Minenunglück viele Ehefrauen zu alleinerziehenden Witwen werden lassen und die Stadt in tiefe Trauer versetzt. Schnell muss die junge Frau aus gutem Hause feststellen, dass im wilden Westen Kanadas ein rauerer Wind weht, als sie gewohnt ist. Doch Elizabeth weigert sich, klein beizugeben.

Durch den Zusammenhalt, den sie in der Stadt erlebt, lernt Elizabeth (Erin Krakow), was wahre Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe ist. Doch Intrigen warten hinter jeder Hausecke. Noch dazu bereitet der attraktive Mountie Jack Thornton (Daniel Lissing) Elizabeth Kopfzerbrechen. Mal ist er freundlich und mal abweisend zu ihr. Wird Elizabeth ihr neues Leben in Coal Valley meistern, oder wird sie doch die Koffer packen, wie Jack es ihr vorausgesagt hat?

Staffel 1-5 auf Bibel TV

Staffel 1

Die junge Elizabeth Thatcher zieht in das Minenstädtchen Coal Valley im Westen Kanadas, um dort als Lehrerin zu arbeiten. Vor Herausforderungen ist sie schon am ersten Tag nicht sicher! Das verschlafene Städtchen wurde erst vor kurzen von einem großen Unglück heimgesucht und die Bewohner sind der Neuen gegenüber nicht besonders wohlgestimmt. Auch der Mountie Jack macht Elizabeth die Ankunft da nicht leichter.

Staffel 2

In Coal Valley geht es auch in der zweiten Staffel drunter und drüber: Die Gerichtsverhandlung gegen die Minengesellschaft steht an. Mit einer Frau als Anklägerin und einem korrupten Richter haben die Witwen aber einige Kämpfe vor sich. Auch die aufkeimende Beziehung zwischen Elizabeth und Jack wird auf die Probe gestellt. Jacks ehemalige Verlobte und alte Bekannte aus Elizabeths Heimat stellen sich ihnen in den Weg!

Staffel 3

Der Name des Städtchens Hope Valley verspricht Hoffnung auf Gutes, doch stürmische Dramen ziehen am Horizont der dritten Staffel auf: Elizabeth kämpft weiter um ihre Beziehung zum Mountie Jack, während die neu angekommenen Siedler im Tal Probleme mit sich bringen. Auch Pastor Hogan hat es nicht leicht: seine Vergangenheit holt ihn ein und tief vergrabene Geheimnisse drohen aufgedeckt zu werden.

Staffel 4

Die Bewohner von Hope Valley müssen sich diese Staffel nicht nur mit den Belangen des Herzens auseinandersetzen, sondern auch mit den anstehenden Bauarbeiten einer Eisenbahnstrecke. Auch Elizabeth hat mit ihren Schülern wieder alle Hände voll zu tun!

Staffel 5

Die 5. Staffel der beliebten Coal Valley Saga ist prall gefüllt mit aufregenden Konflikten, mysteriösen Geheimnissen und ganz viel Liebe: Abigail versucht als Bürgermeisterin, die Eisenbahngesellschaft zur Rechenschaft zu ziehen. Währenddessen merkt Elizabeths Schwester, dass die Arbeit als Lehrerin gar nicht so einfach ist. Und werden Elizabeth und Jack es endlich wagen, den Schritt vor den Traualtar zu machen?

Die Video-Vorschau kann zurzeit nicht angezeigt werden. Versuche es später nochmal.

  • TV Sendezeiten
  • Im TV-Programm strahlen wir diese Serie derzeit nicht aus, stattdessen kannst Du sie jederzeit in der Mediathek anschauen.

Hintergründe zur Serie

  • Die Geschichte rund um den fiktiven Ort Coal Valley spielt nicht nur in Kanada, sondern wurde dort auch gedreht.
  • Die Serie basiert auf der Kanada-Serie von Bestseller-Autorin Janette Oke
  • Produziert und geschrieben wurde sie unter anderem von Michael Landon Jr., dem Sohn des erfolgreichen Schauspielers Michael Landon ("Ein Engel auf Erden")
  • Die „Coal Valley Saga“ hat eine überaus aktive und Loyale Fangemeinde, die sich „Hearties“ nennt – abgeleitet vom englischen Originaltitel der Serie „When Calls the Heart“

Janette Oke – der Kopf hinter Coal Valley

  • Die bekannte kanadische Autorin christlicher und werteorientierter Literatur hat bisher mehr als 70 Bücher veröffentlicht, das erste in 1979
  • Ihre Bücher spielen oft in der Pionier-Ära und thematisieren das Leben der Frauen zu dieser Zeit
  • Janette Oke ist bekennende Evangelikale und hat auch Bücher über ihren persönlichen Glauben geschrieben
  • Einige Bücher hat sie gemeinsam mit ihrer Tochter Laurel Oke Logan verfasst
  • 1992 erhielt sie den „President’s Award“ der Vereinigung Evangelikaler Christlicher Verleger für ihren erheblichen Beitrag in der Welt der christlichen Literatur

Cast

Erin KrakowElizabeth Thatcher
Daniel LissingJack Thornton
Lori LoughlinAbigail Stanton
Jack WagnerBill Avery