Taizé ist ein kleines Dorf im Burgund, in dem eine ökumenische Gemeinschaft von Brüdern lebt. Diese hat eine kontemplative Form des Gebets entwickelt. Sie zieht Jahr für Jahr Tausende von Jugendlichen und Erwachsenen an. Ein wichtiges Element dieser Gebetsform sind die Taizé-Gesänge. Die kurzen und stets wiederholten Gesänge schaffen eine Atmosphäre, in der man gesammelt beten kann. Moderatorin Romy Adler stellt in dieser Sendung folgende Taizé-Gesänge vor: "Christus resurrexit", "Cantate Domino", "In resurrectione tua", "Surrexit Dominus vere", "Psallite Deo" und "Surrexit Christus". Die eingeblendeten Texte laden zum Mitsingen ein.

Produktionsdaten

Genre:Musikundefined
Produktionsland:Deutschland
Altersfreigabe:Unbekannt
  • TV Sendezeiten
  • Montag - 5:15 UhrBibel TV
  • 27.10.2021 - 7:30 UhrBibel TV

Teilen