"Ich bin ein guter Mensch, denn ich bin nicht so schlecht wie die anderen." Das ist die Meinung, der viele Menschen aufsitzen. Auch Christen verfallen diesem "falschen Evangelium", weiß Johannes Hartl, der Leiter des Gebetshauses in Augsburg. Er spricht in seinem Vortrag über die Problematik dieses Denkens und zeigt Lösungen auf.

Produktionsdaten

Genre:Ratgeber - Kirche und Religion
Produktionsland:Deutschland
Altersfreigabe:Unbekannt
  • TV Sendezeiten
  • Dienstag - 15:05 Uhr

Teilen