Von den Alpen zu den Anden. Im März 1857 wandern 180 Tiroler in ein verheißenes Land auf der anderen Seite der Weltkugel aus: nach Peru. Die Hoffnung auf fruchtbares Land und die Möglichkeit, zu heiraten und eigene Familien zu gründen, bringt die armen Bergbauern dazu, die beschwerliche Reise zu wagen. Tief im Urwald, in der Kolonie Pozuzo, finden sie ein neues Zuhause. Isoliert vom Rest der Welt behalten sie die alte Heimat im Herzen und versuchen, ihre Sprache, Kultur und Traditionen von Generation zu Generation zu bewahren. Die Dokumentation spürt der Geschichte der Auswanderung nach und besucht die Nachfahren der Tiroler in Südamerika.

Produktionsdaten

Genre:Dokumentation - Land und Leute
Produktionsland:Deutschland
Altersfreigabe:Unbekannt
  • TV Sendezeiten
  • Für diese Sendung ist aktuell kein Sendetermin bekannt, schau doch mal in unsere Bibel TV Mediathek rein

Teilen