Als musikalisches Gebet oder geistliche Oper ist Giuseppe Verdis Messa da Requiem bezeichnet worden. Die Vertonung des Textes der Totenmesse, die der italienische Komponist im Jahr 1874 schrieb, wurde ausgewählt, um das erste Dmitri Hvorostovsky Festival im Jahr 2019 zu eröffnen. Das Festival in Kasnoyarsk ist dem Andenken des berühmten russisch-britischen Opernsängers und Sohnes der Stadt, Dmitri Hvorostovsky, geweiht, der 2017 verstarb. Hvorostovsky wurde international bekannt, als er 1989 den Wettbewerb Cardiff Singer of the World gewann. Fortan führte der Bariton eine glänzende Karriere auf allen bekannten Opernbühnen der Welt. Unter der Leitung von Dirigent Vladimir Lande spielt das Staatlich-Sibirische Sinfonieorchester. Die große, werkbestimmende Chorpartie ist dem Kammerchor der Moskauer Staatsakademie anvertraut.

Produktionsdaten

Genre:Musik - Klassik
Produktionsland:Deutschland
Altersfreigabe:Unbekannt
  • TV Sendezeiten
  • Für diese Sendung ist aktuell kein Sendetermin bekannt, schau doch mal in unsere Bibel TV Mediathek rein

Teilen