hoffnungsfest 2021 – Gott erleben, Jesus begegnen

Vom 7. bis 13. November 2021 veranstaltete proChrist e.V. das diesjährige hoffnungsfest. Bibel TV war täglich dabei mit inspirierenden Sendungen mit den Hauptrednern Mihamm Kim-Rauchholz und Yassir Eric. 

Im Mittelpunkt der evangelistischen Abende standen persönliche Lebensgeschichten, biblische Berichte und die Einladung zum christlichen Glauben. Moderiert wurden die täglichen Sendungen von Johannes Kuhn.  

 

Was erwartet dich?

Jeder Abend stand unter einer anderen Überschrift, aber an alle Abenden nahmen dich die beiden Theologen Prof. Dr. Mihamm Kim-Rauchholz und Dr. Yassir Eric mit auf eine Reise hin zu Jesus Christus und zu Gott.  

Der christliche Glaube ist für unser Leben relevant. Er gibt Hoffnung. Er zeigt Perspektiven auf. In der Begegnung mit der faszinierenden Persönlichkeit Jesus Christus wird uns Klarheit für konkrete Lebenssituationen geschenkt.

Sieben Tage lang strahlte Bibel TV die Sendereihe “hoffnungsfest” aus. Im Internet wurd ab 20:00 Uhr über YouTube gestreamt. In der Bibel TV Mediathek stehen die täglichen Sendungen ebenfalls zur Verfügung.
Alle Sendungen standen in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Chinesisch, Farsi, Kroatisch sowie in Gebärdensprache zur Verfügung.

Gemeinsam mit proChrist e.V. freuen wir uns auf spannende Talks mit interessanten Gästen und inspirierende Abende!

hoffnungsfest in der Bibel TV Mediathek

Überschriften der einzelnen Abende

  • 07. November: Hoffnung, weil ich überrascht werde
  • 08. November: Hoffnung, weil ich wichtig bin
  • 09. November.: Hoffnung, weil ich frei werde
  • 10. November: Hoffnung, weil ich aufgerichtet werde
  • 11. November: Hoffnung, weil ich angenommen werde
  • 12. November: Hoffnung, weil ich ewig leben darf
  • 13. November: Hoffnung, weil ich erwartet werde

Wer ist proChrist e.V.?

Die überkonfessionelle Initiative proChrist e.V. besteht seit 1991. ProChrist e.V. verbindet Christen unterschiedlicher Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften und laden Menschen dazu ein, sich auf die Suche nach Gott zu machen und über den Glauben ins Gespräch zu kommen. Durch diverse Veranstaltungen – wie etwa auch hoffnungsfest – und weitere Aktionen sowie Materialien unterstützt die Initiative Kirchen und Gemeinden dabei, über zentrale Lebensthemen ins Gespräch zu kommen und zum christlichen Glauben einzuladen.