Loading...

Sr. Lea Ackermann

Staffel 1 Folge 2244 Minuten

Sie entspricht nicht ganz der Vorstellung einer Ordensfrau. Schwester Lea ist Akademikerin. Sie trägt keine Ordenstracht. Tanzen ist ihre Leidenschaft. Sie ist Gründerin und Leiterin von Solwodi, einer Hilfsorganisation für Frauen, die durch Elends- oder Zwangsprostitution in Not geraten sind. Im Gepräch mit Tanja Stünckel erzählt die Powerfrau, wie es zu all dem gekommen ist. Am 29. Februar 2012 wurde Lea Ackermann mit dem Großen Verdienstkreuz ausgezeichnet.

Zusatz­informationen

Serie: Lauf des Lebens

Genre: Portrait

Jahr: 2010-2010

Besetzung

Anna Petri (director), Tanja Stünckel (host), Lea Ackermann
Internetverbindung wiederhergestellt