Einen Moment warten, den Player laden

Auferstehungskirche Essen

Folge 3124 Minuten
Das evangelische Kirchengebäude aus dem Jahre 1929 gilt als ein Leitbau des modernen Kirchenbaus in Europa. Der Architekt Otto Bartning ließ im Essener Stadtteil Südostviertel den schlichten, kreisförmigen Zentralbau errichten. Aufgrund dieser außergewöhnlichen Form wurde die Auferstehungskirche in Essen auch ironisch als Zirkus oder als Tortenkirche bezeichnet. Pfarrer Michael Heering ist schon sein ganzes Berufsleben in dieser Kirche tätig. Auf einem Rundgang durch die Auferstehungskirche trifft er auf Menschen, die einiges aus der Geschichte zu berichten wissen.

Zusatz­informationen

Serie: Gottes Häuser

Genre: Kirche und Religion, Doku-Reihe

Jahr: 2011-2011

Internetverbindung wiederhergestellt