Weitblick - Christliches Leben global: Ruanda: Christliche Nächstenliebe im Land der tausend Hügel

Folge 535
25 Minuten

Land der tausend Hügel wird Ruanda genannt - wegen der wunderschönen und fruchtbaren grünen Landschaft. Die Einheimischen erzählen sich, dass Gott jede Nacht zum Schlafen nach Ruanda kommt. Wie das Christentum heute das Land prägt, schildert Schwester Marie Cécile Bimenyimana. Als Pallottinerin versteht sie ihr Leben als Dienst an den bedürftigen Menschen im Land.

Zusatz­informationen

Serie: Kirche in Not

Genre: Kirche und Religion

Jahr: 2020-2020