Ralf Schuler: Das Kreuz gehört in der Politik dazu

Staffel 9 Folge 1012
25 Minuten

"Lasst uns Populisten sein" - mit dieser steilen Forderung hat der Journalist Ralf Schuler sein Buch betitelt. Der Leiter des Parlamentsbüros der BILD-Zeitung beschreibt Populismus als eine "Fehleranzeige der Demokratie". Diese Demokratie soll sich seiner Meinung nach auf ihre christlichen Wurzeln zurückbesinnen und da gehört das Kreuz in den Mittelpunkt. Im Gespräch mit Moderator Wolfgang Severin erläutert Schuler, wie Populismus missverstanden wird und welcher Reichtum in christlichen Grundwerten steckt.

Zusatz­informationen

Serie: Bibel TV Das Gespräch

Genre: Kirche und Religion

Jahr: 2019-2019