Einen Moment warten, den Player laden

Buch-Gespräche: Unsere Liebe Frau von Kibeho - Ein Weckruf für unsere Zeit

Folge 24515 Minuten
Sie gehören zu den jüngsten Marienerscheinungen, die die katholische Kirche als übernatürlich anerkannt hat: die Erscheinungen der "Mutter des Wortes" in Kibeho in Ruanda. Die "Mutter des Wortes" rief zur Umkehr auf und warnte zwischen 1981 und 1989 vor einem bevorstehenden Völkermord. Leider vergeblich: Fünf Jahre später kam es tatsächlich zu einem Genozid in Ruanda, der eine Million Opfer forderte. Edouard Sinayobye, ein Priester aus Ruanda, hat ein Buch über die Marienerscheinungen geschrieben. Es zeichnet ein umfassendes Bild von den übernatürlichen Ereignissen. Das Buch heißt: "Unsere Liebe Frau von Kibeho - Ein Weckruf für unsere Zeit" und ist im Media-Maria-Verlag erschienen. Die Verlegerin Gisela Geirhos stellt das Buch im Gespräch mit Anselm Blumberg vor.

Zusatz­informationen

Serie: Kirche in Not - Katholische Presseschau, Buchgespräche & Glaubens-Kompass

Genre: Talk

Jahr: 2020-2020

Verfügbar bis: 31.12.2022

Besetzung

Dr. Anselm Blumberg (host), Gisela Geirhos (guest)
Internetverbindung wiederhergestellt