Einen Moment warten, den Player laden

Mit Graffiti und Davidstern

Folge 16925 Minuten
Arye Shalicar ist Sohn jüdischer Eltern aus dem Iran. Sie fliehen vor dem zunehmenden Antisemitismus in den 1970er Jahren nach Deutschland, wo Arye in Berlin Wedding aufwächst. Dort erfährt er aufgrund seines jüdschen Glaubens massive Ablehnung und Verachtung. Heute lebt Arye in Israel, wo er sagt, dass er wirklich frei ist und sich zugehörig fühlt. Er ist inzwischen Pressesprecher der israelischen Streitkräfte, arbeitet im Büro des Premierministers und ist auch als Schriftsteller tätig. Sein Buch "Der neudeutsche Antisemit" schlägt in Deutschland ziemliche Wellen. Ayre ist eine sehr sympathische Persönlichkeit und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Zusatz­informationen

Serie: Faszination Israel

Genre: Land und Leute, Magazin

Jahr: 2021-2021

Verfügbar bis: 31.12.2022

Internetverbindung wiederhergestellt