Einen Moment warten, den Player laden

Fastnachtsfreude im Krankenhaus: Klinik-Clowns

Folge 96528 Minuten
Das Thema sexueller Missbrauch in der Kirche spaltet nach wie vor. Die Gemeinden gehen sehr unterschiedlich mit der Aufarbeitung um. Im Münchner Stadtteil Laim errichtete man eine Mauer der Klage vor dem Altar. Hier können Betroffene ihre Erlebnisse und Anklagen aufschreiben und in den Hohlräumen der Mauer hinterlassen. Auch beim Umgang mit nicht heterosexuellen Mitarbeitern steht die Kirche in der Kritik. Die Bewegung "out in church" vereint Kirchenmitarbeiter, die offen zu ihrer Sexualität stehen und aufklären wollen. Außerdem im Magazin: Klinkclowns. Nun ist es wieder so weit: Vor dem Beginn der Fastenzeit sollen die närrischen Tage im Fasching noch einmal Freude bereiten. Genau das tun auch Andreas Schock und seine Kollegin Susanna Curtis. Sie arbeiten nebenberuflich als Klinik-Clowns. Bei KIRCHE IN BAYERN sind die beiden im Einsatz im Klinikum Nürnberg dabei zu sehen, wie sie den Patienten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Denn "Lachen ist gesund!"

Zusatz­informationen

Serie: Kirche in Bayern

Genre: Kirche und Religion, Magazin

Jahr: 2022-2022

Verfügbar bis: 31.12.2022

Internetverbindung wiederhergestellt