Fenster zum Sonntag - Der Talk

Egal ob jung oder alt, bekannt oder nicht – das sind die Gäste bei „Fenster am Sonntag – Der Talk“ und alle haben eins gemeinsam, sie haben etwas zu erzählen, was auch in deinem Alltag relevant ist.

Über ein Buch, Erfahrungen oder den Alltag unterhält sich Ruedi Josuran mit seinen Gästen. Gezeigt werden Ausschnitte aus ihrem Leben, die deutlich machen, welche Lebens- und Glaubensfragen die Gäste beschäftigt. Im Talk werden diese Themen aus verschiedenen Perspektiven und auf einfühlsame Weise beleuchtet und diskutiert.

Die schweizerdeutsche Talksendung wird, für ein besseres Verständnis hochdeutsch untertitelt. Gäste in diesen Sendungen waren unter anderem Eckhard von Hirschhausen, Jürgen Werth, Daniel Böcking und Patricia Kelly.

Zur Produktion

Fenster zum Sonntag ist eine wöchentliche, halbstündige, christliche Fernsehsendung, die gemeinsam von der Alphavision, „ERF – Der Sinnsender“ und vom deutschen Medienwerk Media Vision seit 2003 für Bibel TV produziert wird.

„Fenster zum Sonntag – Der Talk“ wird 14-tägig von Alphavision produziert und in der jeweils anderen Woche durch das Magazin „Fenster zum Sonntag“ mit wechselnden Themen ergänzt.

  • TV Sendezeiten
  • Sonntag - 18:30 Uhr
    Folge 101
  • Montag - 09:30 Uhr
    Folge 101
  • Dienstag - 22:30 Uhr
    Folge 101

Über den Moderator

Ruedi Josuran begann seine Kariere beim Radio und moderiert seit 2009 das Format „Fenster zum Sonntag – Der Talk“. Seine Lebenserfahrungen prägten auch seinen beruflichen Weg. Denn nachdem er an einer Depression und einem Burnout erkrankte, machte er eine Ausbildung zum Coach mit dem Schwerpunkt Burnout-Prävention und gründete die Hotline „Notruf Burnout“. Diese Rückschläge machten ihm nochmals deutlich, was es bedeutet mit Gott an seiner Seite durchs Leben zu gehen.