Spezialsendung Hoffnungsschimmer gedenkt den Opfern der Flutkatastrophe

Sendungsbild Hoffnungsschimmer
| 2 min. Lesezeit | Programmhinweis

Nach schweren Unwettern wurden große Teile Westdeutschlands in den Ausnahmezustand versetzt. Gemeinsam mit der Initiative Deutschland betet & CAMPUS FÜR CHRISTUS wurde am Mittwoch, den 28.07.21, eine Spezialsendung auf Bibel TV als Impuls zur Nothilfe ausgestrahlt. Die Sendung ist jetzt auch in der Mediathek.

Die Opfer der Flut brauchen Unterstützung. Mit Impulsen, Musik und dem gemeinsamen Gebet sollte die Sondersendung Hoffnungsschimmer ein klares Zeichen setzen: Jeder kann in der derzeitigen Situation helfen.

Die Initiatoren des Projekts waren Dr. Johannes Hartl (Gebetshaus Augsburg/Projekt Deutschland betet) und Flo Stielper (CAMPUS FÜR CHRISTUS). Unterstützt wurden sie von bekannten Gesichtern der christlichen Szene, unter anderem Frauke und Tobias Teichen (ICF München), Ekkehart Vetter (Evangelischen Allianz Deutschland), und Julius Vogelbusch (REAL LIFE GUYS). Für musikalische Untermalung sorgten Acts wie die O’Bros, Adina Mitchell oder die Band Good Weather Forecast. Auch Betroffene und Helfer im Krisengebiet sind mit dabei.

Die Sendung Hoffnungsschimmer wurde am Mittwoch, den 28.07.21, um 20:15 Uhr auf Bibel TV, sowie auf dem YouTube-Kanal von Deutschland betetausgestrahlt. Gesendet wurde die Benefizveranstaltung aus der evangelischen Thomas-Kirchengemeinde in Bonn-Bad Godesberg.

Vor der Sendung gab es eine gemeinsame Schweigeminute in Gedenken an die Opfer der Flut. Die Sondersendung rief jedoch nicht nur zum Gedenken auf, sondern auch, selbst aktiv zu werden: Mit der Beteiligung an zwei Spendenprojekten und der Motivation mit Sammelaktionen oder Mitmachaktionen im Krisengebiet zu helfen. Die Spenden kommen dem Malteser Hilfswerk und Nachbarschaftsinitiativen vor Ort zu Gute.

Die Spendeninformationen zu diesen Projekten findet ihr ebenfalls hier:

Spendeninformationen Malteser Hilfswerk

Empfänger: Malteser Hilfsbund e.V.
IBAN: DE10 3706 0120 2000 12
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Nothilfe in Deutschland

Spendeninformationen CAMPUS FÜR CHRISTUS

Empfänger: CAMPUS FÜR CHRISTUS
IBAN: DE30 5139 0000 0050 1688 08
Verwendungszweck: Hoffnungsschimmer 21

Das kostenlose Programmheft