Bibel TV - Logo

In den zwölf Folgen der 2. Staffel dreht sich wieder alles um Olivia Lockhart (Andie MacDowell), die Richterin in der malerischen Kleinstadt Cedar Cove ist. Ihr Leben dreht sich um Familie, Freunde und allem voran: die Arbeit. Da bleiben Herausforderungen, Schwierigkeiten und Konflikte nicht aus. 

Die Folgen der 2. Staffel im Überblick

Loslassen aus Liebe

Aufgrund schwerer Komplikationen wird die hochschwangere Shelly ins Krankenhaus eingeliefert. Olivia und Jack stehen ihr zur Seite. Auch Jacks Sohn Eric, der Vater von Shellys ungeborenem Kind, versucht für sie da zu sein. Doch das will Shelly gar nicht. Die Sorge um Shelly weckt in Olivia Erinnerungen an den Tag, an dem ihr Sohn Jordan starb. Dennoch versucht sie, Shelly eine Stütze zu sein. Justine und Seth müssen entscheiden, ob sie tatsächlich das Restaurant kaufen und renovieren wollen. 

Neues Glück

Olivia und John versuchen, Eric und Shelly bei der Entscheidung, was das Beste für ihr Baby ist, zu helfen. Dabei müssen sie sich allerdings auch ihrer jeweils eigenen Vergangenheit stellen. Maryellen wird, ohne es zu ahnen, zum Druckmittel in einem kriminellen Komplott gegen John. Denn zwei seiner ehemaligen Mithäftlinge versuchen, ihn mit in ihre Machenschaften hineinzuziehen. Justine und Seth wird endlich klar, was sie wirklich wollen.

Beziehungen und Bindungen

Olivia scheut sich, eine allzu enge Bindung zu Jack einzugehen und fühlt sich unter Druck gesetzt, als Jack darauf drängt, Wohnungsschlüssel auszutauschen. Zu sehr beginnen manche Eigenschaften an ihm sie an ihren Ex-Mann Stan zu erinnern. Während Seth seine Reise nach Alaska vorbereitet, zieht Justine zurück zu ihrer Mutter Olivia. Justine und Seth steht ein schwerer Abschied bevor. Die Reparaturen in Graces Haus verzehren ihre gesamten Ersparnisse. Schweren Herzens entschließt sie sich, zu verkaufen. Kann Cliff sie trösten?

Der Schlüssel zum Glück

Olivia ist in großer Sorge um Grace, als sich herausstellt, dass ihr Ex-Mann Dan Grace bei ihrer Scheidung betrogen hat. Als sie Grace drängt, erneut vor Gericht zu gehen, erwartet sie eine große Überraschung. Justine fällt die Trennung von Seth schwerer als gedacht. Durch Ian und Cecilia lernt sie Luke kennen, einen Afghanistan-Veteranen. Obgleich Luke als Held gilt, verfolgen ihn die Geister der Vergangenheit, sodass er schwer in seinem neuen Leben Fuß fassen kann, doch Justine sieht eine Chance, ihm zu helfen. Jack will Eric unterstützen, seine Collegeausbildung abzuschließen. Doch dann macht Warren Sagget ihm ein Angebot ...

Alles auf Anfang

Als Grace gegen ihren Ex-Mann Dan vor Gericht geht, unterstützt Olivia sie aus vollen Kräften. Als Grace schon bereit ist, sich geschlagen zu geben, hat Olivia noch eine Idee. Jack wird von seinem Boss aufgefordert, einen lobenden Artikel über Warren Saget schreiben. Aber kann er das mit seiner journalistischen Integrität vereinbaren, wenn ihn doch eine Weigerung den Job kosten kann? Justine hilft Luke einfühlsam, über seine schreckliche Kriegsvergangenheit hinwegzukommen. Doch die Geister der Vergangenheit quälen ihn immer weiter. 

Neue Perspektiven

Nach einem Wutausbruch infolge seiner traumatischen Kriegserlebnisse kommt Luke ins Gefängnis. Noch immer will Justine ihm zur Seite stehen, aber ist das wirklich eine gute Idee? Cliff bietet Grace sein Holzhaus als neue Wohnung an. Doch ihr altes Haus zu verlassen, ist für Grace schwieriger als gedacht. Eric versucht gleichermaßen bei seinem Boss Warren und seinem Vater Jack Eindruck zu schinden. Aber Erics Arbeitsverhältnis belastet dennoch die Beziehung zwischen ihm und seinem Vater.

Irgendwann, eines Tages

Kurz bevor der Prozess gegen Luke beginnt, stellt sich die neue Assistenzstaatsanwältin Rebecca Jennings bei Olivia vor. Um ihre Karriere zu beschleunigen, will sie eine Verurteilung von Luke erreichen. Mit Sorge beobachtet Jack, dass Eric sich weiter in Abhängigkeit zu Warren begibt, als er in eines seiner Häuschen zieht, um dort mietfrei zu wohnen. Zudem ermutigt Warren Eric, sein Leben zu genießen. Luke gesteht Justine seine Gefühle. Das stürzt Justine allerdings in einen starken emotionalen Konflikt. 

Keine Ausreden

Als Olivia erfährt, dass ihre Freundin Grace wieder mit ihrem Bruder Will gesprochen hat, vermutet sie, dass die beiden mehr als nur Freundschaft füreinander empfinden. Ist Grace sich und Cliff gegenüber aufrichtig, was ihre Gefühle betrifft? Eric findet die Wahrheit über Warrens Geschäftspraktiken heraus. Er muss sich entscheiden - mitmachen oder gehen. Luke und Justine müssen nach Lukes Anmachversuch erst einmal freundschaftlich wieder zueinander finden.

Es gibt kein Zurück

Olivia vermutet, dass Rebecca gelogen hat was ihre Berufsausbildung angeht und will heraus finden, was sie verbirgt. Jack bekommt das Angebot, eine wöchentliche Kolumne für "Seattle Courier" zu schreiben. Doch dann kommt heraus, das seine Ex-Frau Jeri hinter dem Angebot steckt. Was führt sie im Schilde? Grace steckt im Chaos der Gefühle. Sie liebt Cliff. Doch dann ist da auch noch Will. Da ist Ärger vorprogrammiert. Als Shelly sich mit Adele für einen Besuch ankündigt, trifft Eric eine schwere Entscheidung.

Geheimnisse und Lügen

Olivia hat herausgefunden, dass Rebecca in ihrer Bewerbung gelogen hat. Dennoch möchte sie ihr eine zweite Chance geben. Aber Rebecca reagiert abweisend. Während Jack an seiner ersten Kolumne für den "Seattle Courier" arbeitet, leidet er unter einer Schreibblockade und stellt seine Fähigkeiten als Journalist infrage. Jeri erinnert ihn an seiner großen Zeiten in Philadelphia und weist ihm eine gefährliche Lösung auf, die zum Bruch zwischen Jack und Olivia führen könnte. 

Versteckspiel

Olivia macht sich Sorgen um Jack. Der neue Job in Seattle beansprucht ihn sehr. So sehr, dass er sogar wieder angefangen hat zu trinken. Olivia weiß nichts davon und würde einfach gern mehr Zeit mit Jack verbringen. Aber ist das auch, was Jack will? Zwischen Justine und Luke scheint wieder alles im Lot zu sein, aber was ist mit Seth? Grace will Allison helfen, die in der Schule gemobbt wird. Doch Allison will keine Hilfe. Da trifft Grace eine schwerwiegende Entscheidung. Eric erfährt gleich mehrere Dinge, die ihn völlig aus der Bahn werfen.

Entscheidungen

Olivia will herausfinden, warum sich die Beziehung zu Jack so distanziert anfühlt, die Antwort, die sie bekommt gefällt ihr gar nicht. Trotz Rebeccas und Jacks Warnungen hält Eric an seinem Job bei Warren fest und bringt sich damit in höchste Gefahr. Justine versucht Seth die Geschichte mit Luke zu erklären, aber er stellt ihr ein Ultimatum. Und auch die anderen Einwohner von Cedar Cove erkennen, dass sich Geheimnisse, nicht für immer verheimlichen lassen und oft schmerzhafte Entscheidungen nach sich ziehen.

Aktuelle Folge verfügbar bis 18.06. 

Immer dienstags um 20:15 | Wdh. mittwochs 19:05

Über die Hauptdarstellerin

Andie MacDowell ist eine amerikanische Schauspielerin und Model. Ihre bekanntesten Filme waren "Green Card" an der Seite von Gérard Depardieu, "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" mit Hugh Grant und "Täglich grüßt das Murmeltier" nebem Bill Murray. Sie war dreimal für den Golden Globe nominiert. 

  • Andie MacDowell: Olivia Lockhart 
  • Dylan Neal: Jack Griffith
  • Teryl Rothery: Grace Sherman
  • Sarah Smyth: Justine Lockhart:
  • Corey Sevier: Seth Gunderson
  • Brennan Elliott: Warren Saget
  • Paula Shaw: Charlotte Jeffers
  • Bruce Boxleitner: Bob Beldon
  • Barbara Niven: Peggy Beldon
  • Jesse Hutch: Luke Bailey

Autorin von Cedar Cove

Debbie Macomber ist eine amerikanische Bestseller Autorin von Familien- und Liebesromanen sowie zeitgenössischer Frauenliteratur. Sechs ihrer Romane wurden als Fernsehfilme realisiert sowie ihre Romanreihe "Cedar Cove" in die gleichnamige Fernsehserie umgesetzt. Macombers Romane waren über 1.000 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times platziert. Ihr Lebensmittelpunkt, die Stadt Port Orchard nahe Seattle, inspirierte sie für die Serie Cedar Cove.